Ausbau der Raiffeisenstraße in Bevern

10.04.2014
Linnenkämper Straße

Kürzlich wurde mit dem Ausbau der Raiffeisenstraße in Bevern begonnen, welche auf einer Strecke von ca.180m im Bereich zwischen der Holzmindener Straße bis zur Kreuzung Pfarrgarten ausgebaut wird. Bei der in 2 Teilabschnitten aufgeteilten Baustrecke, werden zunächst die Kanalisation und die Hausanschlussleitungen erneuert, um darauf folgend den Straßenausbau durchzuführen.

ZA TAH vom 09.04.14

Erster Teil-Bauabschnitt der Neuemarktstraße in Moringen fertiggestellt

28.01.2014
Hochwasserschutzsystem

In kurzer Bauzeit wurde im Bereich des Seniorenzentrums der Kanal- und Straßenbau noch vor der Winterpause fertiggestellt. Das Seniorenzentrum ist somit wieder frei zugänglich. Nach der Winterpause werden die nächsten Bauabschnitte in der Neuemarktstraße fortgeführt. 

Zeitungsartikel HNA 20.12.13

Eberbachbrücke in Stadtoldendorf fertiggestellt

20.11.2013
Hochwasserschutzsystem

Der Neubau der Eberbachbrücke wurde kürzlich fertiggestellt und für den Verkehr wieder vollständig freigegeben. In der 4-monatigen Bauzeit wurde die Brücke aus Rahmenteilen in Fertigbauweise gebaut, wo durch der Brückenkörper innerhalb eines Tages an seinem zukünftigen Standort platziert werden konnte. Zusätzlich zum Brückenbau wurden auch die Versorgungsleitungen umgelegt und die Verkehrsanbindung neu hergestellt.
Durch die Durchführung des Projektes wurde ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes für die Stadt Stadtoldendorf gemacht. Die Abflussleistung des Eberbaches und die Vermeidung von Rückstau wird durch den Neubau der Brücke verbessert.

Zeitungsartiekl TAH vom 06.11.13

Dorferneuerung Arholzen

10.09.2013
Dorferneuerung Arholzen

Im Rahmen der Dorferneuerung Arholzen wurde nun mit der Erneuerung der Buswartebereiche am Dorfgemeinschaftshaus begonnen. Zusätzlich wird noch der Bau einer Fußgängerampel im Ortskern umgesetzt. Die Baumaßnahme wird im Oktober abgeschlossen sein.

Zeitungsartikel TAH vom 10.09.13

Ausbau Lange Grund und Am Falle in Schorborn

31.05.2013
Hochwasserschutzsystem

Nach knapp einjähriger Bauzeit wurden kürzlich die Dorferneuerungsmaßnahmen für die Straßen "Lange Grund", "Am Falle" und "Schmiedeberg" in Schorborn abgeschlossen. Neben der Erneuerung der Kanalisation, wurden die Fahrbahn als Pflaster- bzw. Asphaltflächen, sowie die Seitenbefestigungen als Pflasterflächen neu hergestellt. Ebenfalls wurde die Beleuchtung erneuert. Die Straßen konnten nun wieder für den Verkehr vollständig freigegeben werden.

ZA TAH vom 30.05.13